Bewerbungscoaching | Bewerbungstraining

Für Arbeitsuchende ist es längst kein Geheimnis mehr, dass sich die Suche nach einem passenden Arbeitsplatz nicht immer leicht und mit zahlreichen Erfolgserlebnissen verbunden ist. Manchmal verkehrt sie sich sogar ins Gegenteil und der Weg zum Erfolg wird steil und steinig.

So sinkt mit jeder Absage der Mut und es wird immer schwerer, die nötige Motivation aufzubringen, um es noch einmal zu versuchen. Einer der häufigsten Gründe dafür besteht darin, dass der Bewerbermarkt heutzutage von starker Konkurrenz und hohem Perfektionismus geprägt ist. Enthält die Bewerbung etwa viele Rechtschreib-, Form- oder inhaltliche Fehler, wird sie höchstwahrscheinlich ohne gründliche Auswertung gleich aussortiert. Zugegebenermaßen gibt es nicht viele Bewerbungen, die wirklich fehlerfrei sind (zumindest sprachlich). Ein Rechtschreibfehler, ein falsches Komma, ein Zahlendreher, ein falsches Datum – eine Kleinigkeit ist fast immer dabei. Auf solche kleinen “Mängel” kommt es natürlich nicht an. Enthält die Bewerbung zum Beispiel zahlreiche Rechtschreibfehler oder Zahlendreher, kann dem Bewerber schnell mangelnde Sorgfalt oder bei einigen Berufen sogar Berufsuntauglichkeit unterstellt werden.

Ein professionelles Bewerbungscoaching hilft Ihnen dabei, sich auf die Vermittlung der Kernbotschaft Ihrer Bewerbung zu konzentrieren und mithilfe langfristiger Konzepte zum gewünschten Erfolg zu kommen. Aus diesem Grund geht es in einem professionellen Bewerbungscoaching nicht nur um den optischen oder inhaltlichen Check der Bewerbungsunterlagen und die Einhaltung trockener Formalien, sondern auch um solche Aspekte wie:

  1. die richtige Suche nach geeigneten Stellenangeboten
  2. die damit einhergehende Hilfe bei der beruflichen Orientierung
  3. die Entwicklung einer funktionierenden Selbstvermarktungsstrategie
  4. den Umgang mit der Konkurrenz und die Selbstpräsentation
  5. das Handling von Vorstellungsgesprächen u. v. m.

Kurz gesagt, hilft Ihnen das Bewerbungscoaching Ihre Bewerbung zu verbessern, ein neues Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse, Vorstellungen und Möglichkeiten zu entwickeln und die Chance auf eine nachhaltige Beschäftigung wesentlich zu erhöhen. Dabei bieten wir keine Standardlösungen von der Stange, sondern entwickeln für Sie maßgeschneiderte Konzepte, die genau auf Ihre Lebensumstände und Wünsche abgestimmt sind.

In allen Phasen des Kurses steht Ihnen selbstverständlich ein erfahrener Coach mit Rat und Tat zur Seite.

Individuelles Coaching nach Ihren Bedürfnissen

Generell gibt es drei nennenswerte Arten des Bewerbungscoachings:

  1. Fern- bzw. Videocoaching
  2. Gruppencoaching
  3. individuelles Coaching, auch Einzelcoaching genannt.

Anstelle der allgemeinen und auf den kleinsten gemeinsamen Nenner gebrachten Gruppentrainings bieten wir ausschließlich individuelles Coaching an, das Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Potenziale systematisch fördert. Einzelcoaching gilt seit jeher als die beliebteste und wirksamste Coaching-Variante, bei der die volle Aufmerksamkeit des Coaches nur einem Kursteilnehmer geschenkt wird. Er konzentriert sich voll und ganz auf seine Bedürfnisse, bietet ihm eine unterstützende vertrauliche Beratung, gibt ein klares und ehrliches Feedback, stärkt seine Motivation, erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem Kursteilnehmer maßgeschneiderte Strategien aus und passt sich seinem Tempo an.

Typischer Ablauf

Um sich ein Bild über die vielfältigen Bedürfnisse und Interessen des Kunden zu verschaffen und eine produktive Zusammenarbeit zu ermöglichen, wird die Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Coach strukturiert. Ziel ist der Aufbau einer gegenseitigen Vertrauensbeziehung und die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs.

Grob lässt sich der Ablauf des Coachings in folgende Hauptphasen aufteilen:

  • 1. Phase: Gegenseitiges Kennenlernen in angenehmer Atmosphäre und Abklärung des Handlungsbedarfs

    Das Erstgespräch dient hauptsächlich dem persönlichen Kennenlernen. Dabei besprechen wir, was Sie klären oder verändern möchten. Anschließend treffen wir Vereinbarungen über die Art, die Dauer und die Modalitäten des Coachings.

  • 2. Phase: Erarbeitung der Ziele und Lösungswege

    Auf der Grundlage des Erstgesprächs werden in dieser Phase durch gezielte Fragestellungen lösungsorientierte Ansätze herausgearbeitet und verbindliche Ziele festgelegt.

  • 3. Phase: Ressourcenplanung / individuelle Strategie

    Anschließend werden konkrete Schritte zur Erreichung der vereinbarten Ziele festgelegt, zur Verfügung stehende Optionen ausgewertet und eine individuelle Vorgehensweise geplant.

  • 4. Phase: Umsetzung und Handlung

    Aufbauend auf die Phase 3 werden gezielte Interventionen unternommen, neue persönliche Strategien und Lösungen entwickelt, die bestehenden Verhaltensweisen hinterfragt und ggf. neu ausgerichtet.

  • 5. Phase: Ergebnisse, Feedback & Reflexion

    Das Coaching ist erfolgreich, wenn sich der Coach im Verlauf des Coachings entbehrlich gemacht hat. Denn das Ziel des Coachings besteht darin, Ihnen das Rüstzeug zu geben, damit Sie erfolgreich eigene Lösungen entwickeln und Ihre persönlichen Anliegen eigenständig bewältigen können.

    Am Ende des Coachings feiern wir Ihre persönlichen Erfolge, würdigen die erreichten Ziele, geben Ihnen zusätzliche Ratschläge und Impulse für Ihre künftigen Aktivitäten und schließen damit unsere Zusammenarbeit ab.

In allen Phasen erwarten Sie nette, erfahrene und kompetente Coaches, die Ihnen während des gesamten Coachings zur Seite stehen. Zusätzlich dazu sorgt guter Kaffee für noch bessere Laune!

Anmeldefristen

Unser Coaching ist immer ein Einzelcoaching, sodass der Einstieg flexibel und kurzfristig möglich ist. Hierfür benötigen Sie in der Regel nur einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, den Sie bei Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter formlos beantragen können. Entsprechende Vordrucke finden Sie auch im Downloadbereich unserer Website.

Kernthemen im Bewerbungscoaching

Auch wenn jedes Coaching in hohem Maße individuell ist und nach den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet wird, sind in der Praxis folgende Themen von besonderer Bedeutung:

  1. Standortbestimmung, Profilherausarbeitung und -schärfung
  2. Allgemeine Anforderungen an eine zeitgemäße aussagekräftige Bewerbung
  3. Gemeinsame Erstellung optimaler Bewerbungsunterlagen
  4. Glaubwürdigkeitsfaktoren der Bewerbung
  5. Formen der Bewerbung
  6. Dynamische Gesellschaftsprozesse als Antrieb schnellerer Karrieren
  7. Arbeitsmarktrealitäten und volkswirtschaftliche Aspekte der Bewerbung
  8. Umgang mit vorhandenen Defiziten (bspw. mangelnder Qualifikation oder Erfahrung)
  9. Konkurrenzarme Bewerbungsarten (Initiativbewerbung)
  10. Analyse der Stellenprofile auf Eignung
  11. Effiziente Suchtechniken
  12. Effizientes Bewerbungsmanagement
  13. Vorstellungsgespräch: Vorbereitung, Ablauf und überzeugende Gesprächsführung
  14. Erfolgreiche Selbstpräsentation und Grundlagen des Selbstmarketings
  15. Typische Fragen im Vorstellungsgespräch und was damit erreicht werden soll
  16. Souveräner Umgang mit Problemen und unangenehmen Fragen (bspw. Lücken im Lebenslauf, Studienabbruch, häufiger Jobwechsel, schlechte Beurteilungen etc.)
  17. Besonderheiten der Vertragsverhandlungen
  18. Netzwerken
  19. Work-Life-Balance
  20. Tipps für die ersten 100 Tage der Beschäftigung

Was Sie am Ende erwartet

Am Ende des Coachings erhalten Sie nicht nur eine vollständige, optimale und moderne Bewerbung, sondern gewinnen auch einen besseren Überblick über Ihre Stärken und Schwächen, eine sichere und schlüssige Selbstpräsentation, mehr Selbstsicherheit und viel Wissen, das Sie bei Ihrer Jobsuche weiterbringt. Mit diesem Wissen und den gestärkten Fähigkeiten haben mehr als 70 % unserer Kunden bereits in den ersten 2 Monaten nach Abschluss des Coachings einen Job ihrer Wahl gefunden.

Finanzierung des Bewerbungscoachings

Unsere Kurse sind nach dem Recht der Arbeitsförderung im Fachbereich Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung (AZAV) zertifiziert und zu 100 % mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters förderbar. Informieren Sie sich bei der für Sie zuständigen Beratungskraft der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters!

Warum wir?

Als zertifizierte bundesweit tätige Personal- und Arbeitsvermittlung seit gut einem Jahrzehnt kennen wir den modernen Arbeits- und Bewerbermarkt sehr gut und setzen dieses Wissen jeden Tag zur Unterstützung unserer Kursteilnehmer ein. Hierbei ist es völlig unerheblich, welches Berufsbild oder welchen Hintergrund sie haben. Denn es geht um die Vermittlung allgemeingültiger Kompetenzen und universellen Wissens, das von gelernten Bürokaufleuten und studierten Bauingenieuren gleichermaßen einsetzen lässt.

Dass der Erfolg einer Bewerbung durch eine breite Palette verschiedener Faktoren bestimmt wird, weiß heutzutage jeder. Doch welche Faktoren das genau sind und wie diese zusammenwirken – das wissen nur die wenigsten Bewerber. Im Gegensatz zu etwa zahlreichen Bildungsanbietern sind wir ein handlungs- und erfolgsorientierter Anbieter, d. h. Fachpraktiker auf unserem Gebiet und verfügen über großes Insiderwissen. Dieses Wissen wollen wir mit Ihnen teilen und Sie innerhalb kürzester Zeit auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes vorbereiten, um Ihnen dadurch schnell zu einer neuen erfolgreichen Anstellung zu verhelfen. Um dieses Ziel zu erreichen, greifen wir auf wissenschaftliche Erkenntnisse, die Analyse arbeitsmarktlicher Tendenzen, unsere Kontakte mit Partnern sowie unsere langjährige Erfahrung als Personaldienstleister und erfolgreicher Arbeitsvermittler zurück.

Im Mittelpunkt all unserer Tätigkeiten stehen Menschen, die Hilfe brauchen und denen wir gerne helfen. Unser Ansatz ist professionell, unsere Betreuung individuell und unsere Leistungen sind erstklassig – für alle unsere Kunden gleichermaßen.

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an – wir beraten Sie gern!

Damit Sie bereits jetzt einen Überblick über die von uns angebotenen Kurse bekommen, haben wir diese nachfolgend kurz vorgestellt:

Aktivierung und Orientierung am Arbeitsmarkt inkl. Bewerbungscoaching

(Einzelcoaching, 60 UE, Dauer: bis zu 12 Wochen)

Individuelles Einzelcoaching
Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell, aktiv und flexibel gefördert zu werden!
Während des gesamten Trainings werden Sie von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet.

Zielgruppe
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, unabhängig von ihrer Alters- und Berufsgruppe, insbesondere Berufseinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Personen mit Migrationshintergrund (bspw. Spätaussiedler).

Ziel
In das Einzelcoaching fließen Ihre persönlichen Interessen, Vorstellungen und Anforderungen mit dem Ziel der individuellen Berufsweggestaltung ein. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Deckblatt, Lebenslauf) sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend.

Inhalte im Überblick
• Entwicklung Ihrer Bewerbungsstrategie
• Steigerung der Motivation & Entscheidungsunterstützung
• Erstellung Ihrer ansprechenden und aussagekräftigen Bewerbung
• Verbessrung Ihres Bewerbungsauftritts
• Entwicklung Ihrer effektiven Selbstvermarktungsstrategie
• Vermittlung effektiver Bewerbungs- und Suchtechniken
• Zeit- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance
• Vorstellungsgespräch: Ausarbeitung Ihrer erfolgreichen Selbstpräsentation u. v. m.
(Weitere Inhalte erfragen Sie bitte direkt bei uns im Haus.)

Umfang und Dauer
60 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, bis zu 12 Wochen.
Die Dauer und Termine des Coachings richten sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedarfen und werden mit dem Coach individuell vereinbart. Individueller Start ist jederzeit möglich.

Förderung
Die Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beratungskraft.

Abschluss
Nach Abschluss unseres intensiven Kurses sind Sie auf Ihre künftigen Bewerbungen optimal vorbereitet und können sich von Ihrer besten Seite präsentieren.

Ihre Ansprechpartner
Herr Alexander Balakschin und Herr Vladislav Kurske

Bewerbungstraining Intensiv

(Einzelcoaching, 20 UE, Dauer: bis zu 2 Wochen, Maßnahme-Nr.: 962/106/18)

Individuelles Einzelcoaching
Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell, aktiv und flexibel gefördert zu werden!
Während des gesamten Trainings werden Sie von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet.

Zielgruppe
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, unabhängig von ihrer Alters- und Berufsgruppe, insbesondere Berufseinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Personen mit Migrationshintergrund (bspw. Spätaussiedler).

Ziel
In das Einzelcoaching fließen Ihre persönlichen Interessen, Vorstellungen und Anforderungen mit dem Ziel der individuellen Berufsweggestaltung ein. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Deckblatt, Lebenslauf) sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend.

Inhalte im Überblick
• Entwicklung Ihrer Bewerbungsstrategie
• Aktualisierung oder Erstellung Ihrer ansprechenden und aussagekräftigen Bewerbung
• Verbessrung Ihres Bewerbungsauftritts
• Entscheidungsunterstützung
• Vermittlung effektiver Bewerbungs- und Suchtechniken (inkl. Initiativbewerbung)
• Vorstellungsgespräch: Ausarbeitung Ihrer erfolgreichen Selbstpräsentation u. v. m.
(Weitere Inhalte erfragen Sie bitte direkt bei uns im Haus.)

Umfang und Dauer
20 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, bis zu 2 Wochen.
Die Dauer und Termine des Coachings richten sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedarfen und werden mit dem Coach individuell vereinbart. Individueller Start ist jederzeit möglich.

Förderung
Die Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beratungskraft.

Abschluss
Nach Abschluss unseres intensiven Kurses sind Sie auf Ihre künftigen Bewerbungen optimal vorbereitet und können sich von Ihrer besten Seite präsentieren.

Ihre Ansprechpartner
Herr Alexander Balakschin und Herr Vladislav Kurske

Bewerbungstraining

(Einzelcoaching, 30 UE, Dauer: bis zu 8 Wochen, Maßnahme-Nr.: 962/108/18)

Individuelles Einzelcoaching
Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell, aktiv und flexibel gefördert zu werden!
Während des gesamten Trainings werden Sie von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet.

Zielgruppe
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, unabhängig von ihrer Alters- und Berufsgruppe, insbesondere Berufseinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Personen mit Migrationshintergrund (bspw. Spätaussiedler).

Ziel
In das Einzelcoaching fließen Ihre persönlichen Interessen, Vorstellungen und Anforderungen mit dem Ziel der individuellen Berufsweggestaltung ein. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Deckblatt, Lebenslauf) sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend.

Inhalte im Überblick
• Entwicklung Ihrer Bewerbungsstrategie
• Verbessrung Ihres Bewerbungsauftritts
• Vermittlung effektiver Suchtechniken (inkl. Networking und Initiativbewerbung)
• Vorstellungsgespräch: Erarbeitung Ihrer erfolgreichen Selbstpräsentation u. v. m.
(Weitere Inhalte erfragen Sie bitte direkt bei uns im Haus.)

Umfang und Dauer
30 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, bis zu 8 Wochen.
Die Dauer und Termine des Coachings richten sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedarfen und werden mit dem Coach individuell vereinbart. Individueller Start ist jederzeit möglich.

Förderung
Die Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beratungskraft.

Abschluss
Nach Abschluss unseres intensiven Kurses sind Sie auf Ihre künftigen Bewerbungen optimal vorbereitet und können sich von Ihrer besten Seite präsentieren.

Ihre Ansprechpartner
Herr Alexander Balakschin und Herr Vladislav Kurske

Coaching im Bewerbungsmanagement

(Einzelcoaching, 30 UE, Dauer: bis zu 8 Wochen, Maßnahme-Nr.: 962/101/18)

Individuelles Einzelcoaching
Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell, aktiv und flexibel gefördert zu werden!
Während des gesamten Trainings werden Sie von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet.

Zielgruppe
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, unabhängig von ihrer Alters- und Berufsgruppe, insbesondere Berufseinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Personen mit Migrationshintergrund (bspw. Spätaussiedler).

Ziel
In das Einzelcoaching fließen Ihre persönlichen Interessen, Vorstellungen und Anforderungen mit dem Ziel der individuellen Berufsweggestaltung ein. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Deckblatt, Lebenslauf) sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend.

Inhalte im Überblick
• Entwicklung einer Bewerbungsstrategie
• Erstellung einer ansprechenden und aussagekräftigen Bewerbung
• Vermittlung effektiver Suchtechniken (inkl. Networking und Initiativbewerbung)
• Vorstellungsgespräch: eine erfolgreiche Selbstpräsentation u. v. m.
(Weitere Inhalte erfragen Sie bitte direkt bei uns im Haus.)

Umfang und Dauer
30 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, bis zu 8 Wochen.
Die Dauer und Termine des Coachings richten sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedarfen und werden mit dem Coach individuell vereinbart. Individueller Start ist jederzeit möglich.

Förderung
Die Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beratungskraft.

Abschluss
Nach Abschluss unseres intensiven Kurses sind Sie auf Ihre künftigen Bewerbungen optimal vorbereitet und können sich von Ihrer besten Seite präsentieren.

Ihre Ansprechpartner
Herr Alexander Balakschin und Herr Vladislav Kurske

Bewerbungsmanagement Individuell

(Einzelcoaching, 48 UE, Dauer: bis zu 10 Wochen, Maßnahme-Nr.: 962/40/19)

Individuelles Einzelcoaching
Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell, aktiv und flexibel gefördert zu werden!
Während des gesamten Trainings werden Sie von unserem Fachpersonal entwicklungsfördernd individuell betreut und begleitet.

Zielgruppe
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, unabhängig von ihrer Alters- und Berufsgruppe, insbesondere Berufseinsteiger, Quer- und Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Personen mit Migrationshintergrund (bspw. Spätaussiedler).

Ziel
In das Einzelcoaching fließen Ihre persönlichen Interessen, Vorstellungen und Anforderungen mit dem Ziel der individuellen Berufsweggestaltung ein. Die Entwicklung einer individuellen und effektiven Bewerbungsstrategie und Erstellung moderner und ansprechender Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Deckblatt, Lebenslauf) sowie Planung und Umsetzung Ihrer Berufsvorstellungen sind dabei maßgebend.

Inhalte im Überblick
• Planung und Entwicklung Ihrer Bewerbungsstrategie
• Management des Bewerbungsprozesses
• Erstellung Ihrer ansprechenden und aussagekräftigen Bewerbung
• Vermittlung effektiver Suchtechniken (inkl. Networking und Initiativbewerbung)
• Vorstellungsgespräch: eine erfolgreiche Selbstpräsentation u. v. m.
(Weitere Inhalte erfragen Sie bitte direkt bei uns im Haus.)

Umfang und Dauer
48 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, bis zu 10 Wochen.
Die Dauer und Termine des Coachings richten sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedarfen und werden mit dem Coach individuell vereinbart. Individueller Start ist jederzeit möglich.

Förderung
Die Kosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Beratungskraft.

Abschluss
Nach Abschluss unseres intensiven Kurses sind Sie auf Ihre künftigen Bewerbungen optimal vorbereitet und können sich von Ihrer besten Seite präsentieren.

Ihre Ansprechpartner
Herr Alexander Balakschin und Herr Vladislav Kurske